News

Gesamtverkehrskonzept Nidau ist wichtig auch ohne Westast!

Am 23. November 2018 hat der Stadtrat den Investitionskredit für ein Gesamtverkehrskonzept genehmigt, welches in einer Motion von Carine Stucki-Steiner im Juni 2017 gefordert wurde. Eine verkehrsberuhigte Stadt, die das Zusammenleben fördert ist nach wie vor zentrale Stossrichtung der Grünen Nidau. Verkehr wird sicherer, indem man diesen verlangsamt, was mit Tempo 30er- und Begegnungszonen erreicht […] » Weiterlesen

Grüne wachsen

Die Grünen Nidau als wachstumskritische Partei freuen sich anlässlich ihrer Mitgliederversammlung über Wachstum in fast allen Bereichen An der Mitgliederversammlung vom 1. Juni 2018 wurden mit Soumaya Romdhani und Joel Schweizer zwei weitere Vorstandsmitglieder gewählt: Soumaya Romdhani (1985) ist Leiterin der zweisprachigen Kita Himmelchen in Nidau. Seit Anfang Jahr ist sie Stadträtin und Mitglied der […] » Weiterlesen

Interpellation Pensionskasse PREVIS der Stadt Nidau: Ergebnisse der Klimaverträglichkeitsanalyse des Bundes offen legen!

Am 23. Oktober 2017 veröffentlichte das Bundesamt für Umwelt (BAFU) den Bericht „Klimaverträglichkeitsanalyse der Schweizer Pensionskassen- und Versicherungsportfolien“.1 Darin wurde untersucht, inwieweit in den vier Sektoren Förderung fossiler Energien, Stromerzeugung, Transport und Industrie die Pläne der Unternehmen, in die investiert wurde, mit einer klimaverträglichen Emissionsentwicklung übereinstimmen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Investitionen im Durchschnitt in […] » Weiterlesen

Ich will raus?! – zusätzliche Ausstiege aus dem Nidau-Büren-Kanal

Schwimmen in Seen und Flüssen wird immer beliebter, auch das Schwimmen im Nidau-Büren-Kanal. Die Ausstiege sind hingegen ausser bei den beiden Schwimmstegen (Höhe Balainen Schulhaus und gegenüber) oft nur für kräftige Menschen möglich, ausser man wählt den Weg über die Steine und riskiert dabei Schnitte durch die zahlreichen kleinen Muscheln. Darum setzen wir uns für […] » Weiterlesen

Gemeindewahlen / élection communales 24.9.2017

Diversität auch auf der Wahlliste: Jung und alt, frankophon und deutschsprachig, mit und ohne Migrationshintergrund, diverse Berufe – Diversität wirkt – faisons germer la diversité! Wir stehen weiterhin für soziale Gerechtigkeit, Integration, erneuerbare Energie, die 2000-Watt-Gesellschaft, Förderung des Langsamverkehrs und öffentlichen Verkehrs und wir machen uns stark für Biodiversität sowie Nachhaltigkeit. Wir verlangen kreative Lösungen auf dem […] » Weiterlesen

Motion für ein Verkehrskonzept für die Nidauer Bevölkerung

Die Grünen haben am 15. Juni eine Motion für ein Verkehrskonzept eingereicht. Die Motion verlangt vom Nidauer Gemeinderat Massnahmen, um den motorisierten Verkehr zu reduzieren und den öffentlichen sowie den Fuss- und Veloverkehr zu stärken. In Nidau stehen einschneidende verkehrstechnische Veränderungen an. Zahlreiche Projekte, die direkte oder indirekte Auswirkungen auf den Verkehr haben werden, sind […] » Weiterlesen

Für eine Verkehrspolitik ohne A5-Westast

Die Grünen Biel und Nidau lehnen den Westast der A5-Umfahrung in Biel ab. Sie fordern von ihren Städten stattdessen die konsequente Förderung einer umwelt- und menschenfreundlichen Mobilität für eine verkehrsberuhigte Stadt, die das Zusammenleben fördert. Dies haben die Mitglieder der beiden Parteien in einer gemeinsamen Resolution beschlossen. Gruene_communiqueResolutionVerkehrspolitik_d 170519_Resolution_Gruene_Verkehrsoffensive_d Motion Verkehrskonzept Les Verts de Bienne […] » Weiterlesen

Grüne Nidau nominieren 25 Kandidierende für die Stadtratswahlen

Die Grünen Nidau nominierten anlässlich ihrer Mitgliederversammlung vom 19. Mai 25 Kandidierende für die Stadtratswahlen. Die fünf Spitzenkandidierenden sind: Die bisherige Stadträtin Esther Kast (1966) ist Supervisorin BSO mit eigener Praxis in Nidau. Sie ist ausserdem Mitglied der Einbürgerungskommission. Die Romande Carine Stucki-Steiner (1978) ist Stadträtin und Mitglied der interkommunalen Kommission AGGLOlac. Die Natur- und […] » Weiterlesen