Grüne wachsen

Die Grünen Nidau als wachstumskritische Partei freuen sich anlässlich ihrer Mitgliederversammlung über Wachstum in fast allen Bereichen

An der Mitgliederversammlung vom 1. Juni 2018 wurden mit Soumaya Romdhani und Joel Schweizer zwei weitere Vorstandsmitglieder gewählt:

Soumaya Romdhani (1985) ist Leiterin der zweisprachigen Kita Himmelchen in Nidau. Seit Anfang Jahr ist sie Stadträtin und Mitglied der Sozialkommission.

Joel Schweizer (1979) ist Fotograf, Vater von zwei Kindern und kandidierte im März für den Grossen Rat.

Zusammen mit den Bisherigen Marlis Gutermuth-Ettlin, Florian Hitz, Esther Kast und Carine Stucki-Steiner bilden sie den nun sechsköpfigen Vorstand.

Die Grünen Nidau schauen auf erfolgreiche Gemeindewahlen zurück: Sie konnten ihre Sitze im Stadtrat von drei auf sechs verdoppeln. Neu sind die Grünen auch erstmals im Stadtratspräsidium vertreten, mit Esther Kast als zweiter Vizepräsidentin. Der Zuspruch der Bevölkerung widerspiegelt sich auch beim Zuwachs an Neumitgliedern.

Im Anschluss an die ordentliche Mitgliederversammlung begaben sich die Grünen auf einen Rundgang durch Nidau zum Thema „Schmetterlinge kommen in unsere Gärten – Was Raupen mögen und Schmetterlinge lieben“ unter kundiger Leitung von Christoph Forrer.