Ich will raus?! – zusätzliche Ausstiege aus dem Nidau-Büren-Kanal

Schwimmen in Seen und Flüssen wird immer beliebter, auch das Schwimmen im Nidau-Büren-Kanal. Die Ausstiege sind hingegen ausser bei den beiden Schwimmstegen (Höhe Balainen Schulhaus und gegenüber) oft nur für kräftige Menschen möglich, ausser man wählt den Weg über die Steine und riskiert dabei Schnitte durch die zahlreichen kleinen Muscheln. Darum setzen wir uns für Notausstiege ein, welche durch eine Markierung gekennzeichnet werden. Schwimmen im Kanal erhöht die Lebensqualität und kann mit dem Anbringen oder Verlängern der Leitern sicherer und attraktiver werden. Dies ist eine günstige Lösung, welche die Bootsbesitzenden nicht behindert und den Schwimmenden von grossem Nutzen bringt.
Notausstiege am Nidau